NEWS & PRESSEMITTEILUNGEN

 

Aktuelles

Marius Weiß (SPD): Schwarzgrüne Landesregierung macht Feuerwehrleute zu Rettern ohne Schutz – Schnelle Corona-Impfungen für Einsatzkräfte erforderlich

Marius Weiß (SPD): Schwarzgrüne Landesregierung macht Feuerwehrleute zu Rettern ohne Schutz – Schnelle Corona-Impfungen für Einsatzkräfte erforderlich
Donnerstag, 22. April 2021

Der SPD-Landtagsabgeordnete aus dem Rheingau-Taunus-Kreis, Marius Weiß, unterstützt die Forderung des Landesfeuerwehrverbandes nach einer schnelleren Corona-Impfung für die Feuerwehren in Hessen.

Marius Weiß (SPD): Schwarzgrün verweigert kleinen und mittleren Brauereien in Hessen dringende Unterstützung

Marius Weiß (SPD): Schwarzgrün verweigert kleinen und mittleren Brauereien in Hessen dringende Unterstützung
Mittwoch, 21. April 2021

In der heutigen Sitzung des Haushaltsausschusses des Hessischen Landtags fand der Antrag der SPD auf Unterstützung des von der COVID-19-Pandemie besonders betroffenen Brauereiwesens in Hessen keine Mehrheit.

Marius Weiß (SPD): Entscheidung gegen Modellkommunen im Rheingau-Taunus-Kreis nicht nachvollziehbar

Marius Weiß (SPD): Entscheidung gegen Modellkommunen im Rheingau-Taunus-Kreis nicht nachvollziehbar
Mittwoch, 31. März 2021

Der Landtagsabgeordnete für den Rheingau-Taunus-Kreis, Marius Weiß (SPD), zeigt sich enttäuscht darüber, dass die beiden Städte Idstein und Rüdesheim aus seinem Kreis nicht zu Modellregionen für Corona-Lockerungen erklärt wurden. Diese Entscheidung der Landesregierung sei für ihn nur sehr schwer nachvollziehbar, erklärt der Idsteiner SPD-Abgeordnete.

Marius Weiß (SPD) wirbt für kommunale Modellregionen im Rheingau-Taunus-Kreis

Marius Weiß (SPD) wirbt für kommunale Modellregionen im Rheingau-Taunus-Kreis
Mittwoch, 31. März 2021

Der SPD-Landtagsabgeordnete für den Rheingau-Taunus-Kreis, Marius Weiß, weist darauf hin, dass die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten bei ihren jüngsten Beratungen beschlossen haben, dass in den Ländern Modellregionen eingerichtet werden, in denen unter einem strengen Testregime, weitgehende Ausnahmen von den bisher gültigen Beschränkungen gelten können. Diesem Beschluss habe das Land Hessen in seiner neusten Corona-Verordnung Rechnung getragen.

Marius Weiß (SPD): 4,2 Milliarden Euro Verlust an Steuergeldern und kein Ende in Sicht

Marius Weiß (SPD): 4,2 Milliarden Euro Verlust an Steuergeldern und kein Ende in Sicht
Donnerstag, 18. März 2021

Der Hessische Landtag hat am heutigen Mittwoch über den Bericht des Landesrechnungshofes zum Einsatz von Zinsderivaten durch das Land Hessen debattiert. Der finanzpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Marius Weiß, sprach in der Debatte von einem Fass ohne Boden, in dem bisher schon 4,2 Milliarden Euro an Steuergeld versickert seien.

SPD-Vorschläge für ein menschlicheres und gerechteres Hessen

SPD-Vorschläge für ein menschlicheres und gerechteres Hessen
Mittwoch, 10. März 2021

Die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag hat eine Reihe von Änderungsanträgen zum Entwurf des Landeshaushalts 2021 vorgelegt, der in dieser Woche vom Plenum beschlossen werden soll. Die SPD-Vorschläge zeigten auf, wie sich auch und gerade in einer Krisensituation gesellschaftlicher und sozialer Fortschritt im Haushalt abbilden ließen, so die Fraktionsvorsitzende Nancy Faeser, die am Montag die Änderungsanträge gemeinsam mit dem haushaltspolitischen Sprecher der SPD-Fraktion, Marius Weiß, erläuterte.

Pressemitteilung des Landtagsabgeordneten Marius Weiß Brückensperrung in Niedernhausen wird Thema im Hessischen Landtag

Pressemitteilung des Landtagsabgeordneten Marius Weiß  Brückensperrung in Niedernhausen wird Thema im Hessischen Landtag
Donnerstag, 10. Dezember 2020

Die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag hat einen Dringlichen Berichtsantrag eingebracht, der sich mit der jüngst erfolgten Brückensperrung in Niedernhausen befasst. Zu diesem Thema habe seine Fraktion auch eine Sondersitzung des Verkehrsausschusses in der kommenden Woche beantragt, in der die Fragen der SPD beantwortet werden sollen, berichtet der Idsteiner Landtagsabgeordnete Marius Weiß.

Marius Weiß (SPD): „Unser Lob gilt den Kommunen für ein kluges Kommunalpaket“

Marius Weiß (SPD): „Unser Lob gilt den Kommunen für ein kluges Kommunalpaket“
Donnerstag, 12. November 2020

Der SPD-Abgeordnete Marius Weiß hat heute im Rahmen einer Aktuellen Stunde im Hessischen Landtag die Einigung zwischen Landesregierung und den hessischen Kommunen über die finanzielle Ausstattung als Ersatz für Corona bedingte Ausfälle gelobt.

Marius Weiß (SPD): Landesetat 2021 bietet kein Zeichen von Zuversicht und keine Antworten auf drängende Zukunftsfragen

Marius Weiß (SPD): Landesetat 2021 bietet kein Zeichen von Zuversicht und keine Antworten auf drängende Zukunftsfragen
Mittwoch, 11. November 2020

Der Hessische Landtag hat heute in Erster Lesung über den Landeshaushalt 2021 beraten. Der finanzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Marius Weiß, bezeichnete in seinem Redebeitrag die diesjährige Debatte, die erste für einen regulären Landeshaushalt im Zeichen der Corona-Pandemie und im Zuge des sogenannten Sondervermögens, als die von seiner Fraktion befürchtete Aushöhlung der Kernkompetenz des Parlaments.

Marius Weiß (SPD): Klage der Stadt Frankfurt gegen die Heimatumlage ist Notwehrakt gegen schwarzgrüne Landesregierung

Marius Weiß (SPD): Klage der Stadt Frankfurt gegen die Heimatumlage ist Notwehrakt gegen schwarzgrüne Landesregierung
Donnerstag, 22. Oktober 2020

Laut aktueller Berichterstattung wird der Kämmerer der Stadt Frankfurt, Uwe Becker (CDU), dem Magistrat vorschlagen, gegen das Landesprogramm „Starke Heimat Hessen“ und damit gegen die neue „Heimatumlage“ Klage vor dem Staatsgerichtshof einzureichen. Der finanzpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Marius Weiß, nannte diesen Schritt wenig überraschend, voraussehbar und auch nachvollziehbar.

[12 3 4 5  >>